Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/nocturama

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
13.11.2006

Ich hab keinen Antrieb. Null. Nada. Zero. Noll. Aber irgendwie krieg ich schon alles hin. Weiß ja was erledigt werden muss und dass ich schon in einer Woche weg bin... Hui. Reisepass ist da, geimpft bin ich wie verrückt und so. Und müde. Müdemüdemüde. Alles ist grau, das Wetter, die Straßen, in mir drin... Naja, was solls. Ich hoffe darauf, dass es mir in der Sonne wieder besser geht. Und bei meinem Bäbä.

Letzte Nacht hatte ich Panik, dass mein Blinddarm zickt. Bauchweh, Übelkeit... naja, heute ist es besser. Daumendrücken.

Morgen Abend ist das NICK CAVE Konzi!!!!
Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah! *kreischjetztschonmal*

Vorletztes Wochenende der Geburtstag von Thorsten war witzig. Man muss nur Roman und Gunnar einpacken und der Spaß ist garantiert.

- Was ist klein, gelb und hüpft durch den Wald??? -

- "Saaarbrücken???" -
13.11.06 19:31


Werbung


14.11.2006

Wow, also... ich... bin sprachlos. Fast.
Das war eben ein so geniales Konzert, dass kann man ja kaum in Worte fassen. Und ich bin ja sowas von nicht objektiv, was den Herrn von und zu Cave angeht... Aber ehrlich: Das hat mich umgehauen. War irgendwie so unwirklich, da stand er, ein paar Meter von mir entfernt auf der Bühne. Und hat ne tolle Show geliefert. Man, der Junge kann ausflippen! Und der kann live singen... Holla die Waldfee! Schon komisch, dass das ganze in ner Halle mit Sitzplätzen war. Als sich die ersten nach vorne gewagt haben um Fotos zu machen und so, wurden Sie noch von so nem blöden Ordner verscheucht. Aber ein oder zwei Lieder später hat Nick die Leute einfach nach vorne gewunken und zack! standen alle nach und nach. Yeah, endlich Bewegung. Es gab Neuinterpretationen von vielen Songs ("Weeping Song" auf Speed und so, sehhhr cool) und einiges auch sehr besonnen und toll und wunderschön ("Halleluja" zum Bleistif, tolltolltoll).

Es war so toll, und nun ist endgültig für mich klar: Nick Cave ist einfach THE MAN! (jaja, was Musik angeht natürlich).

In diesem Sinne, liebe Freunde der Nacht:

He's a god, he's a man,
he's a ghost, he's a guru
They're whispering his name
through this disappearing land
But hidden in his coat
is a red right hand...
14.11.06 23:56


Nachtrag 14.11.2006

Unbedingt merken und toll finden:

Der dunkelrote Vorhang im Hintergund. Theatermäßig edel. Supischöne Atmosphäre.

Eine Textänderung in "Henry Lee" ungefähr so: "So you motherf*ckers whit two girls on each arm, just remember the story of henry lee".

Ein Besucher ruft: "Nick, you turn me on". Nick: "Whould you mind standing up?" Der Typ steht auf. Nick: "Yeah, your cute." Und mit dem Hinweis "for the charming young man" wurde dann prompt "You turn me on" gespielt.

Pause. Nick: "Yeah... well.... hmmm.... *fuchtelmitdenarmen*" - und gibt den Einsatz zum nächsten Song.

........

Mehr fällt mir grad nicht ein und außerdem kommen meinen Eltern grad um meine Mausis abzuholen *sniff*.
15.11.06 18:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung